Arzt4Empfaenger's Blog

Januar 6, 2012

Studium

Filed under: Momentaufnahme — arzt4empfaenger @ 8:55 pm

Im Gegensatz zum „typischen“ Studenten scheint sich die Studienzeit exponentiell zu verlängern, je näher sie sich – rein formal – dem Ende nähert. Das muß erst einmal jemand schaffen! Dennoch schließt dieses Semester mit zwei Kursen** und einer Klausur (aus drei Fächern, also eigentlich drei Klausuren). Das Kindlein hat noch keinen Kitaplatz, ist aber so ein (neuerdings plappernder) Goldspatz, daß jeder Tag im Grunde genommen ein schöner Tag ist. Geburtstag, Weihnachten und Neujahr verliefen wunschlos, denn ich *brauche* nichts wirklich; alles purer Luxus.

[**Unser Dozent, ein mittelalter Professor, war sehr nett und menschlich, ein Internist und Gastroenterologe, so wie er sein sollte. Es gibt sie also doch noch. Dafür sahen die Assistenzärzte aus wie Studenten und waren garantiert jünger als ich, haha! :‘) Na ja, wenn es eines gibt, das einem bei der Akzeptanz durch Patienten nicht zum Nachteil gereicht, dann ist es ein fortgeschrittenes Alter, höhö… wenn es dann mal ein Ende hat, das Studium.😉 ]

Und es stimmt tatsächlich, um mit einem Rippenspreizerzitat zu schließen – man schläft *wirklich* besser mit einem Anästhesisten! Mmhh! (Dieser Teil bezieht sich nicht aufs Studium, sondern auf den Vater des Goldkindes.)

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: